Einmal so richtig tief durchatmen – bewusstes Atmen ist gut für Körper, Geist & die Haut! 

Dir Wirkung von frischer Luft auf die Haut wird unterschätzt:

Denn Sauerstoff ist auch für die Haut lebensnotwendig – sie ist ja schließlich ein Organ. Unsere Zellen müssen mit Sauerstoff versorgt werden, damit die Mitochondrien (die Kraftwerke der Zellen) eine Substanz namens Adenosintriphosphat/ATP (einen sogenannten Energieträger) produzieren. Denn ohne ATP stellen die Fibroplasten die Produktion von Kollagen ein, die Melanozyten schützen nicht mehr genügend vor UV-Strahlung und Keratinozyten hören mit der Produktion neuer Hautzellen auf – und das wollen wir natürlich alles nicht. Ein anhaltender Mangel an Sauerstoff und ATP trägt also zu einem grauen Teint bei.

Wenn man sich täglich 30 Minuten an der frischen Luft bewegt und bewusst und tief atmet, kommt gezielt Sauerstoff in die Haut. Im Bestfall denkt man auch noch an die Tagescreme mit Lichtschutzfaktor um lichtbedingten Hautschäden und -alterung vorzubeugen. Die  A⁴ Day Watch Creme – Moisturizer, Tagescreme und Sonnenschutz mit SPF20 - schützt Ihre Haut nicht nur vor Sonneneinstrahlung, sondern gleichzeitig auch noch vor Feuchtigkeitsverlust. Durch einen Spaziergang im Park, einen frisch gepressten Saft und eine gute Hautpflege profitiert die Haut mehr als man sich vorstellen kann: die Durchblutung, Verteilung von Sauerstoff und die Zellentgiftung werden angeregt. 

Also, ab in die Natur und tief durchatmen! Ein Spaziergang am Meer oder im Wald zaubert tatsächlich einen rosigen Teint.

Wir wünschen viel Spaß!

Ps: Wenn keine Zeit für einen Spaziergang bleibt und man sich trotzdem schnelle Frische im Gesicht wünscht: das  A⁴ Red Carpet Concentrate schleust dank seiner Weizenceramide molekularen Sauerstoff aus der Luft in die Haut und hilft somit beim Strahlen.