Gesichtsmasken überzeugen mit hoch konzentrierten Wirkstoffen und einem Sofort-Effekt.

Wenn man sich für eine Gesichtsmaske entscheidet ist es wichtig, dass das gewählte Produkt zum eigenen Pflegebedürfnis passt.

Leichte Masken, die Feuchtigkeit spenden, kann man gut täglich anwenden. Reichhaltige und reinigende Masken sollte man jedoch nur 1-2x die Woche verwenden – sonst besteht die Gefahr, dass unschöne Irritationen auftauchen.

Für einen intensiven Feuchtigkeits-Kick empfehlen wir leichte Creme-Masken auf der Basis von effektiven Pflanzen- und Anti-Aging Wirkstoffen. Die A⁴ „Flash Delight Mask“ spendet intensiv Feuchtigkeit, da unter ihrem schützenden Film Pflegestoffe optimal aufgenommen werden können. Tragen Sie die Maske auf die leicht feuchte Haut auf und lassen Sie diese 5-10 Minuten einwirken. Reste können Sie danach sanft einmassieren oder mit einem Tuch vorsichtig abnehmen. Sie werden merken, dass die Maske sich ganz besonders zart und leicht anfühlt und die Haut danach sofort glatter aussieht. 

Reichhaltige Masken sind ein wahrer Ausstrahlungs-Booster. Sie polstern innerhalb von Minuten auf, reduzieren Unregelmäßigkeiten und spenden Feuchtigkeit. Für eine extra Portion Glow und glattes Aussehen empfehlen wir die A⁴ „Triple Sensation Mask“ mit ihrem 3-Fach Anti-Aging Effekt. Tragen Sie die Maske großzügig auf Gesicht und Hals auf und lassen Sie sie für 5-10 Minuten einwirken. Für eine ganz besonders intensive Wirkung können Sie die Maske auch über Nacht vollständig einwirken lassen.

Damit die Haut die extra Pflege gut aufnehmen kann, ist es besonders wichtig das Gesicht und den Hals zuvor gründlich zu reinigen. Bitte beachten Sie auch immer die angegebene Einwirkzeit und den Hinweis ob die Maske vollständig einzieht oder abgewaschen werden muss. Damit keine Rückstände auf der Haut bleiben, anschließend mit einem sanften, harmonisierenden Gesichtswasser oder Tonic-Spray reinigen. Hierfür eignet sich beispielsweise sehr gut der erfrischende Tonic-Spray „Rose Dust“ von A⁴.

Das tägliche Pflegeritual ersetzen die Beauty-Booster zwar nicht, aber sie sind eine fabelhaft Ergänzung und sorgen für eine extra Portion Schönheit.