In den meisten asiatischen Ländern hat der sorgfältige Umgang mit der Haut einen hohen Stellenwert und eine lange Tradition.

„Less Make-up, more Skincare“ – auf dieses Beauty Geheimnis schwören die koreanischen Damen, die bekannt sind als die anspruchsvollsten Beautykonsumenten der Welt!  

Starten Sie den Selbstversuch im Auftrag der Schönheit nach dem Prinzip der Doppel-, Tripel- und Mehrfachanwendung. 

In 10 Pflegeschritten mit A⁴ Cosmetics zu makelloser Haut:

1 & 2: Gestartet wird mit der Doppelreinigung: Nehmen Sie mit dem A⁴ „Facial Tonic Cleanser“ den groben Schmutz ab & benutzen Sie danach für die finale Reinigung das A⁴ „Face Wash Mousse“. Der zart nach Orangenessenz duftende Schaum lässt sich am Besten mit kreisenden Bewegungen einmassieren (kurbelt den Kreislauf an) und danach mit abwechselnd lauwarmem und kühlem Wasser abnehmen.

3: Der Zwischenschritt – das Peeling - erfolgt nur 1-2x pro Woche: Das A⁴ „Enzyme Peeling Powder“ sorgt für einen ebenmäßigen Teint & ein zartes und geglättetes Hautgefühl. Abgestorbene Hautschüppchen werden entfernt, Poren werden verkleinert und die Haut wird aufnahmebereit für nachfolgende Pflegestoffe. Bei trockener und empfindlicher Haut empfehle ich, den Schritt maximal einmal pro Woche zu machen.

4: Nun folgt der harmonisierende A⁴ „Toner Rose Dust“: Das erfrischende und zart nach Damaszener-Rose duftende Gesichtsspray revitalisiert die Haut und stellt ihre PH Balance wieder her.

5 & 6 & 7:  Als nächster Schritt folgt das Herzstück des Reinigungsprogramms -> die Triple-Befeuchtung durch Gel, Serum und Creme: Gestartet wird mit dem A⁴ „Magic Elixir“ – dem wichtigsten Schritt der Schönheitsroutine: Das Anti-Aging Gel (aus 100% pflanzlichem Arganstammzellenextrakt) wird wie eine Ampulle aufgetragen und vorsichtig in die Haut eingeklopft. Es trägt dazu bei den Zellstoffwechseln im Bindegewebe zu aktivieren und die Hautzellen zu schützen. Die Haut sieht länger frisch und straff aus und die Falten werden reduziert.

Auf das Gel folgt nun das Serum - dieses wird ja nach Hauttyp ausgewählt: Besonders schön ist das A⁴ „Face Serum“, denn es ist sehr zart in seiner Textur und sorgt trotzdem für den nötigen Kollagen-Kick. Besonders im Winter, wenn die Haut fahl und stumpf wirkt, gibt dieses Serum der Haut die nötige Energie um wieder zu strahlen.

1-2x pro Woche empfehle ich als Zwischenschritt eine wirkstoffgefüllte Creme-Maske: Beispielsweise die A⁴ „Triple Sensation Mask“ oder auch die A⁴ „Flash Delight Mask“. Beide versorgen die Haut mit Feuchtigkeit, glätten kleine Hautfältchen und sorgen für einen Glow-Effekt. Für ein optimales Ergebnis sollte die Maske mindestens 10 Minuten einwirken. Danach können die Reste mit Wasser oder einem zarten Papiertuch abgenommen werden. Wer will, kann die Maske aber auch vollständig einziehen lassen.

8: Bei einem vollständigen Pflegeprogramm sollte man nie die zarte Augenpartie vergessen, denn die Haut um die Augen ist die dünnste Haut am Körper und braucht besonders gute Pflege. Es ist also kein Wunder, dass hier die ersten Anzeichen von Ermüdung auftreten.

Cremen, bzw. klopfen Sie die Augenpartie täglich mit einer speziellen Augenpflege ein – beispielsweise mit der A⁴ Red Carpet Eye Cream“: Diese hochdosierte Spezialpflege mit Sofort– und Langzeit-Anti-Aging Effekt hilft Augenringe und feine Fältchen abzumildern. Als leichtere, erfrischendere Variante bietet sich das straffende A⁴ „Eye Delight Lifting Gel“ an. Seine ultraleichte Textur versorgt die Haut mit reichlich Feuchtigkeit.

9: Als nährenden Abschluss wird nun dünn die Tagescreme aufgetragen: Für normale Bürotage eignet sich die A⁴ „Face Cream“ gut. Hierbei handelt es sich um eine nachhaltig verjüngende Pflegecreme welche den Zellmetabolismus und Zellschutz anregt und für eine gesunde Ausstrahlung sorgt.

An „Outdoor“-Tagen mit viel Sonne sollte eine Creme mit Lichtschutzfaktor verwendet werden. Beispielsweise die A⁴ „Daywatch“ mit SPF 20. Diese Creme bietet der Haut ein umfassendes Schutzniveau vor Hautalterung und trägt dazu bei, umweltbedingte Hautschäden zu neutralisieren. Und an besonders heiße Tage, wenn die Haut nach Feuchtigkeit schreit, erweist sich der A⁴ „Face Delight Moisturizer“ als besonders erfrischend und wohltuend. Die Feuchtigkeitsemulsion zur Tiefenbefeuchtung wird von der Haut schnell aufgenommen und schenkt ihr sofort ein angenehmes Gefühl.

10: Falls Sie nach der Pflegeroutine gleich ins Bett fallen empfehle ich als krönenden Abschluss die A⁴ „Night Watch“: Denn der beste Weg um einen strahlenden Teint zu bekommen, ist eine reichhaltige Gesichtscreme für die Nacht zu verwenden. Diese hochdosierte Anti-Aging-Nachtcreme mit seidenzarter und dennoch reichhaltiger Konsistenz hilft die Haut zu straffen und die natürlichen Entgiftungs- und Reparaturprozesse der Nacht zu unterstützen. Der Teint sieht frischer, glatter und vitaler aus – wie nach einem erholsamen Schlaf.

Machen Sie den Test – Sie werden spüren, dass Ihre Haut noch nie so schön war!

Und übrigens: die Toyobashi Universität hat nachgewiesen, dass der Feuchtigkeitswert in der Hornschicht der Haut schon mit Doppelbefeuchtung um das Achtfache höher lag als wenn nur eine Creme verwendet wird.